Paradeiser-Käse-Pfännchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Paradeiser
  • 4 Teelöffel Öl
  • Salz
  • Pfeffer (grob)
  • 2 Schlagobers-Schmelzkäse-Ecken (à 62, 5 g)
  • 2 Basilikumstiele ersatzweise:
  • Schnittlauch

Paradeiser abspülen und den grünen Stiel mit einem spitzen Küchenmesser keilförmig entfernen. Paradeiser in Scheibchen schneiden und in die oben angegebene Masse feuerfester Förmchen oder eine grössere geben gleichmäßig verteilen. Jewils mit 1 TL Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Schmelzkäse in Flöckchen teilen und auf die Tomatenscheiben setzen. Alles unter dem aufgeheizten Bratrost oder evtl. ebi höchster Temperatur im Backrohr so lange überbacken, bis der Käse goldbraun schmilzt.

Basilikum abspülen und Blättchen abzupfen bzw. Schnittlauch in Rollen schneiden. Paradeiser damit garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Käse-Pfännchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche