Paradeiser-Käse-Carpaccio

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Paradeiser; a etwa 80 g
  • 4 Teelöffel Kapern; a.d. Glas
  • 250 g Sbrinz; ersatzweise Junger Parmesan
  • 2.5 EL Balsamicoessig
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Paradeiser abspülen, trockenreiben, halbieren, Stiel entfernen. Das Tomatenfruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Die Kapern abrinnen.

Den Käse mit einem guten Käsehobel beziehungsweise einem Sparschäler in schmale Streifchen hobeln bzw. Schneiden. Die Käsestreifen sternförmig auf vier Desserttellern anordnen. Die Tomatenwürfel und Kapern mischen und über den Käsestreifen gleichmäßig verteilen.

Den Balsamessig-Essig, das Olivenöl, ein kleines bisschen Salz und Pfeffer zu einer pikanten Marinade durchrühren. Über das Käse-Carpaccio tröpfeln. Alles mit ausreichend frischgemahlenem Pfeffer überstreuen.

Dazu frische Baguette beziehungsweise getoastete Weissbrotscheiben zu Tisch bringen und eventuell einen spritzigen Weisswein.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Käse-Carpaccio

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche