Paradeiser-Gemüse-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 lc Paradeiser (geschält)
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 Zwiebel (fein geschnitten)
  • 2 Knoblauchzehen (gepresst)
  • 4 EL Karotten (fein gewürfelt)
  • 4 EL Sellerie (fein gewürfelt)
  • 125 ml Rotwein
  • 1 sm Bund Basilikum
  • 3 Rosmarinzweige
  • 1 Oreganozweig
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker, Zimt
  • Olivenöl

Haben Sie schon dieses köstliche Rezept mit Rotwein ausprobiert?

Das Gemüse mit 1 Tl Zucker in Olivenöl goldgelb rösten, dann das Paradeismark dazugeben, kurz mitbraten und mit Rotwein löschen. Alles ein klein bisschen kochen und in der Zwischenzeit die Dosentomaten hacken. Paradeiser dazugeben, mit Salz, Pfeffer und einer Messerspitze Zimt nachwürzen. Danach Rosmarin und Oregano hinzufügen und im nicht ganz geschlossenen Kochtopf ungefähr eine halbe Stunde leicht wallen. Evtl. Im offenen Kochtopf noch ein klein bisschen kochen. Abschmecken und das feingeschnittene Basilikum unterziehen.

Diese Sauce passt sehr gut zu Penne. Nach Wahl zur Sauce noch frisch geriebenen Parmesan anbieten.

08/08/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Gemüse-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche