Paradeiser-Fisch-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Schellfisch
  • 300 g Merlan
  • 300 g Kabeljau
  • Zitrone (Saft)
  • 2 Zwiebeln (mittelgross)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Olivenöl
  • 250 ml Weisswein (trocken)
  • 2 Lorbeerblätter
  • Körnige Gemüsesuppe (Fertigprodukt)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 50 g Milde grüne Oliven

1. Den Fisch in große Portionsstücke schneiden, abgekühlt abbrausen und mit Küchenpapier abtrocknen. Mit Saft einer Zitrone beträufeln und eine halbe Stunde kochen ziehen.

2. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch von der Schale befreien, Zwiebeln in Ringe, Knoblauch in Scheiben schneiden. Paradeiser mit kochend heissem Wasser begießen, kurz stehen und schälen. Paradeiser halbieren, Stielansätze entfernen, das Fruchtfleisch würfeln.

3. Die Fischstücke abrinnen, mit Salz und Pfeffer überstreuen und im Mehl auf die andere Seite drehen. In einem hohen Kochtopf das Öl erhitzen und die Fischstücke rundherum goldbraun anbraten. Aus dem Kochtopf nehmen und zur Seite stellen. Darauf die Zwiebeln in das Öl Form und bei mittlerer Hitze glasig rösten. Knoblauch ebenfalls kurz anbraten, dann die Paradeiser dazugeben.

4. Mit dem Wein und 3/4 Liter Wasser auffüllen, Lorbeerblätter hinzufügen und die Suppe mit der Gemüsesuppe und Pfeffer würzen. Zugedeckt 15 min bei mittlerer Hitze leicht köchelnd gardünsten. Petersilie abschwemmen, Wasser abschütteln und die Blättchen klein hacken. Oliven halbieren und die Steine auslösen.

5. Die Suppe noch mal nachwürzen, Fischstücke, Petersilie und Oliven unterziehen und noch 5 min bei leichter Temperatur ziehen.

Dazu frisches Stangenweissbrot zu Tisch bringen. Zur Abwechslung können Sie zu diesem Gericht einmal Rotwein anbieten, einen frischen Beaujolais bspw..

gute Prise Cayennepfeffer in die Suppe.

meine Familie und ich, 4/95

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Fisch-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche