Paradeiser-Eierspeis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Paradeiser-Eierspeis werden zuerst Eier, Milch, Salz, Curry, Oregano und Pfeffer miteinander verrührt.

Anschließend werden die Würstel in Scheiben geschnitten und der Speck in einer Pfanne ausgelassen.

Nun werden die Wurstscheiben darin zwei Minuten von beiden Seiten angebraten und die Paradeiser zugefügt. Im Anschlus daran kommen die verquirlten Eier darüber. Bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Wenden stocken lassen.

Vor dem Servieren die Paradeiser-Eierspeis nur noch mit Schnittlauch bestreuen.

Tipp

Zur Paradeiser-Eierspeis passen sehr gut Petersilkartoffel oder frisches Brot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Paradeiser-Eierspeis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche