Paradeiser-Brot-Salat mit Pesto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Basilikum und Petersilie abspülen und trockenschütteln, che Blätter abzupfen, ein paar zum Garnieren zur Seite legen. Meersalz, Pinienkerne, Knoblauch, Basilikum untl Petersilie mit dem Stössel im Mörser zerreiben. nach und nach das Olivenöl bis aul 3 El hinzfügen und zum Schluss den Parmesan unterziehen.

Die Paradeiser mit kochend heissem Wasser begießen, häuten und vierteln, dabei den Stiel und das Kerngehäuse entfernen. Die Tomatenviertel halbieren. Das Ciabatta-Semmeln in Stückchen zerteilen und im übrigen Olivenöl kross rösten. Die Paradeiser hinzfügen, mit Salz, und Pfeffer würzen, erhitzen und mit einem Spritzer Essig nachwürzen.

Den Paradeiser-Brot-Salat auf zwei kellern anrichten, mit dem Pesto beträufeln und mit gehackten beziehungsweise ganzen Kräuterblättern garnieren.

Unser Tipp: Als Alternative zu frischen Kräutern können Sie auch gefrorene verwenden - auch diese zeichnen sich durch einen frischen Geschmack aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Paradeiser-Brot-Salat mit Pesto

  1. Francey
    Francey kommentierte am 22.02.2016 um 10:13 Uhr

    wo bitte ist hier ein Blattsalat???

    Antworten
    • Silvia Wieland
      Silvia Wieland kommentierte am 24.02.2016 um 10:37 Uhr

      Lieber Francey, danke für den Hinweis. Wir haben den Fehler bereits ausgebessert! Mit den besten Grüßen - die Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche