Paradeiser-Birnen-Relish

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Paradeiser (abgeschält, entkernt und grob zerkleinert)
  • 700 g Birnen (abgeschält, entkernt und grob zerkleinert)
  • 350 g Schalotten (geschält, geviertelt)
  • 100 g Staudensellerie (fein geschnitten)
  • 3 Rote Chilischoten (fein gehackt, Samen entfernt)
  • 1 EL Senfkörner
  • 1 Teelöffel Dille (gehackt)
  • 250 ml Wasser
  • 1000 ml Apfelessig (mild)
  • 200 g Zucker
  • 1 EL Salz

Schalotten, Paradeiser, Birnen, Staudensellerie, Chili, angedrückte Senfkörner, Dille und Wasser in einen Kochtopf Form und zum Kochen bringen. Den dabei entstehenden Schaum abschöpfen. Bei schwacher Temperatur und häufigem Umrühren 15 Min. leicht wallen. In einem anderen Kochtopf Essig, Zucker und Salz zum Kochen bringen. Auf die Hälfte der ursprünglichen Flüssigkeitsmenge kochen, dann in den Kochtopf mit den Paradeisern Form und das Ganze zu einer dickflüssigen Massen kochen. Immer ein weiteres Mal umrühren. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, das Relish in heisse Rexgläser befüllen und diese verschließen. Die Gläser mit einer Küchenrolle bzw. Stoffserviette umwickeln (so können sie nicht hart aneinanderstossen). Den Boden eines passend großen Topfes mit einem Papier bzw. Metallgitter belegen, die Gläser hineinstellen.

3-4 cm hoch heisses Wasser hineingeben, Deckel auf den Kochtopf setzen und 20 Min. machen.

Das Relish ist die ideale Zuspeise für Fleischspiesse mit hellem Fleisch.

kräftiger Weisswein

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Birnen-Relish

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte