Paradeiser-Basilikum-Quiche

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Tomatenconcassee:

  • 100 g Schalotten
  • 3 piece Knoblauchzehen
  • 2 EL Olivenöl (kaltgepresst)
  • 800 g Paradeiser; geschälte aus der Dose
  • Salz
  • Zucker
  • Cayennepfeffer

Für das Basilikumpüree:

  • 2 Bund Basilikum
  • 1 Bund Petersilie; glatte Sorte nehmen
  • 50 g Pistazienkerne
  • 2 piece Eier (Gewichtsklasse 3)
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 piece Knoblauchzehe
  • Salz

Hefeteig:

  • 300 g Mehl
  • 10 g Germ
  • 1 Prise Zucker
  • 150 ml Wasser (lauwarm)
  • 1 piece Eidotter (Gewichtsklasse 2)
  • Salz
  • 2 EL Olivenöl

Für die Eiersahne::

  • 125 ml Schlagobers
  • 2 piece Eidotter (Gewichtsklasse 2)
  • 40 g Parmesan (frisch gerieben)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

Schalotten würfeln, Knoblauch hacken und in einer großen Bratpfanne im Olivenöl unter Rühren glasig weichdünsten.

Paradeiser abschütten, abbrausen und grob hacken. In die Bratpfanne Form und bei mittlerer Hitze in etwa 15 Min. dicklich kochen. Mit Salz, ein klein bisschen Zucker und Cayenne würzen.

Basilikum und Petersilie von den Stielen zupfen und grob hacken. Mit Knoblauch, Pistazien, Eiern und Schlagobers im Handrührer zermusen, mit Salz würzen.

Herd auf 225 °C vorwärmen.

Für den Teig das Mehl in eine ausreichend große Schüssel sieben, in der Mitte eine Ausbuchtung drücken. Zerbröckelte Germ, Zucker und das lauwarme Wasser in die Mitte Form, leicht durchrühren und mit Mehl von dem Rand überdecken. Die Eidotter, Salz und Öl auf dem Mehlrand gleichmäßig verteilen.

Von der Mitte aus verkneten. Die Fläche mit Mehl bestäuben, den Teig darauf 10 min kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort 20-eine halbe Stunde gehen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

Den Teig kurz verkneten und backblechgross auswalken. Aufs Backblech legen, 5 Min. gehen und auf Blechgrösse ausziehen. Die Ränder ein klein bisschen hochziehen und fest drücken, den Teig ein paarmal mit einer Gabel einstechen.

Dotter mit Schlagobers und Käse mixen.

Tomatenconcassee, Basilikumpüree und Ei-Obers unregelmässig auf dem Teig gleichmäßig verteilen. Im aufgeheizten Backrohr bei 225 Grad direkt auf dem Backofenboden 15-18 Min. backen. Auf einem Bratrost 5 Min. abkühlen. Die Ränder geradeschneiden. Die Quiche in Streifchen schneiden.

für 6-8 Portionen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Basilikum-Quiche

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche