Paradeiser-Basilikum-Brot & Semmeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Zubereitungszeit:

  • ca. 1# Stunden
  • "Weissbrot"
  • 2 Pk. Trockenhefe (á 7g)
  • 100 g Paradeiser (getrocknet, ohne Öl)
  • 2 EL Basilikum (getrocknet)
  • 1 EL Mehl (zum Bestäuben)
  • Fett (für das Blech)

V I T A L I N F O:

V I T A L I N F O:

*1 Brot a zirka 16 Scheibchen & 8 Semmeln:

Backmischung und Trockenhefe mischen. 580 ml lauwarmes Wasser hinzufügen und mit den Knethaken des Handmixers auf niedrigster Stufe kurz mischen. Daraufhin auf höchster Stufe 3 Min. zu einem glatten Teig zusammenkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort in etwa 20 Min. gehen.

Getrocknete Paradeiser in zarte Streifen schneiden. Tomatenstreifen und Basilikum zum Teig Form und unter durchkneten. Teig halbieren. Einen Gärkorb (ca. 21 cm ø) mit Mehl ausstäuben. Eine Teighälfte einfüllen (oder den Teig zu einem runden Laib formen). Die Oberfläche mit in etwa 1 El Mehl bestäuben. Zugedeckt an einem warmen Ort in etwa 30 Min. gehen.

Restlichen Teig zu einer Rolle (ca. 6 cm ø) formen und in 8 Scheibchen schneiden. Aus den Teigscheiben knubbe lige Semmeln formen.

Semmeln so auf ein gefettetes Blech setzen, dass noch Platz fürs Brot bleibt. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 20 min gehen.

Teig aus dem Korb zu den Semmeln auf das Blech stürzen. Brot im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad / Umluft: 175 Grad /Gas: Stufe 3) 30-35 min backen. Semmeln nur 18-20 min backen, dann herausnehmen. Alles abkühlen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Basilikum-Brot & Semmeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche