Paradeiser-Avocado-Sauce - zu

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Mittlere Zwiebel; fein g
  • 2 Knoblauchzehen; dünn ges
  • 1 Chilischote
  • 4 Mittlere Paradeiser grob ge
  • 0.75 Teelöffel Meersalz
  • 0.125 Teelöffel Schwarzer Pfeffer; g
  • 0.5 Tasse Koriandergrün; geh
  • 2 Mittlere Avocados; reif
  • 3 EL Olivenöl ((2))
  • 2 EL Zitronen (Saft)

1 mittlere Zwiebel; fein gehackt 2 Knoblauchzehen; chzehen; dünn geschnitten - entkernt, fein rnt, fein geschnitten 4 mittlere mittlere Paradeiser grob gewürfelt (10 mm) ein Achtel Tl. Tl. Tl. Schwarzer Pfeffer; gemahlen 1/2 Tasse Tasse se Koriandergrün; gehackt fakultativ 2 mittlere mittlere Avocados; reif abgeschält, entsteint - grob grob rob gewürfelt (15 mm)

Zwiebel, Knoblauch und Chili-Schote im Öl (1) bei mittlerer Hitze weichdünsten, ungefähr 5 min. Paradeiser, Salz und Pfeffer dazugeben und unter häufigem Rühren auf kleiner Flamme sieden, bis die Sauce ein wenig dicker geworden ist (ca. 10 min) Von der Heizplatte nehmen, Koriandergrün dazugeben. In der Zwischenzeit Teigwaren nach Vorschrift machen, zu der Paradeisersauce Form, durchmischen.

Avocados-Würfel, Olivenöl (2) und Saft einer Zitrone dazugeben, das Ganze gut vermengen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Patton and Friends), zitiert von Karen Mintzias @ 1:102/125 Masse: 4 servings

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Avocado-Sauce - zu

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte