Paradeiser-Avocado-Salat an Basilikumdressing

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Strauchtomaten enthäutet, geachtelt und entkernt
  • 12 Grüne Oliven vielleicht entsteint
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Essl Weisser Balsamicoessig
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Avocado
  • Salz
  • Pfeffer

Die Paradeiser in eine geeignete Schüssel Form. Die Oliven in Streifchen schneiden. Die Pinienkerne in einer trockenen Bratpfanne ohne Fettzugabe leicht rösten. Zu den Paradeiser Form.

Zucker, Saft einer Zitrone, Balsamessig, Salz und Pfeffer durchrühren. Später gemächlich das Olivenöl dazurühren.

Einige kleinere Basilikumblätter für die Garnitur zur Seite legen, die übrigen Blätter von den Zweigen zupfen und in feinste Streifen schneiden. Zu den Paradeiser Form. Zwei Dritteln der Sauce beigeben und das Ganze genau vermengen.

Vor dem Servieren die Avocados halbieren, abschälen, den Stein entfernen, die Hälften in Längsrichtung halbieren, dann in Scheiben schneiden. Dekorativ auf Tellern anrichten, auf der Stelle mit der übrigen Sauce beträufeln und mit Basilikumblättchen garnieren. Den Tomatensalat deshalb herum anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Avocado-Salat an Basilikumdressing

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche