Paradeiser-Apfel-Chutney

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Zwiebel
  • 1000 g Paradeiser
  • 500 g Äpfel (säuerlich)
  • 500 ml Weinessig
  • 250 g Zucker
  • 2 EL Senfkörner
  • 0.5 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 1 piece Frische Ingwerwurzel (etwa 2 cm)
  • 200 g Rosinen
  • Salz

Zwiebelviertel mit abgezogenen Paradeiser und abgeschälten Apfelvierteln in einen weiten Kochtopf Form. Senfkörner, Essig, Zucker, Cayennepfeffer, geriebenen Ingwer, Rosinen und wenig Salz hinzufügen. Unter gelegentlichem Rühren bei mittlerer Hitze kochen, bis eine dickliche Menge entsteht, die auf einem Teller nicht auseinander läuft (Das Einkochen kann bis zu 120 Minuten dauern). Das Chutney vielleicht nachsalzen. In sorgfältig gereinigte Twist-Off-Gläser geben und auf der Stelle verschließen. Es hält sich im geschlossenen Glas ca. sechs Monate. Angebrochene Gläser im Kühlschrank behalten und innerhalb von zwei Wochen verbrauchen.

Das obige Rezept gehört schon schon lange zu unseren Standards.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paradeiser-Apfel-Chutney

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte