Paprikazander im Rohr

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Paprikazander im Rohr zuerst den Zander waschen und seitlich ein paarmal einschneiden. Mit Salz und Paprika innen und außen einreiben.

Ca. 1 Stunde kühlstellen. Den Zander mit der Bauchseite nach unten in eine bebutterte Auflaufform geben. Im Rohr bei ca. 180 ° 10 Minuten braten. Danach den Rahm auf und neben dem Fisch verteilen und weiterbraten.

Der Fisch ist durch, wenn sich die Rückengräte problemlos entfernen lässt. Während des Bratvorganges ab und zu den Zander mit dem Rahm-Buttergemisch übergießen. Den Paprikazander im Rohr servieren.

Tipp

Zum Paprikazander im Rohr passen Bratkartoffeln und Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare0

Paprikazander im Rohr

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche