Paprikatopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 60 dag Rindfleisch aus Oberschale
  • 3 Esslöffel Diät-Öl
  • 0.5 l Fleischbrühe (fettarm) bzw. Leitungswasser
  • 75 dag Paprika
  • 50 dag Erdäpfel
  • 10 dag Zwiebel
  • 50 dag Paradeiser
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Teelöffel Paprikaschoten
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 Esslöffel Petersilie (fein gehackt) Salz, Zucker Pfeffer (frisch gemahlen)

Das Fleisch abgekühlt abbrausen und danach trocken reiben. Später in 12 auf der Stelle Würfel zerteilen. Öl im Schmortopf erhitzen und die Fleischwürfel anbräunen.

Lorbeergewürz, Paprikaschote, Petersilie und Knoblauchpulver einstreuen und die heisse Bouillon aufgiessen. Alles ordentlich mischen.

Zugedeckt in etwa 20 min bei mittlerer Hitze glimmen.

Die Paprikas halbieren und die weissen Rippen mit Kernen herausschneiden, abspülen und in Streifchen kleinschneiden. Zwiebeln von der Schale trennen. Zwiebeln und Paprikaschote würfeln und zum Fleisch geben.

Erdäpfeln von der Schale befreien und 1000 cmin mitgaren lassen.

Später die gehäuteten Paradeiser dazugeben alles zusammen bei schwacher Temperatur auf kleiner Flamme sieden lassen, bis die Erdäpfeln gabelgar sind.

mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikatopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche