Paprikatopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Pferdehack
  • 750 g Paprikamix (rot, gelb, grün)
  • 500 g Zwiebel
  • 1600 g Paradeiser in Dosen (4 Dosen)
  • 50 g Paradeismark
  • 20 g Gemüsesuppe (Instant, Maggi)
  • 5 g Distelöl
  • 5 g Olivenöl
  • 0.25 Teelöffel Oregano
  • 0.25 Teelöffel Thymian
  • 0.25 Teelöffel Basilikum

Kerngehäuse aus den Paprikaschoten entfernen und Paprika in Stückchen 1 x 1 cm schneiden, Zwiebeln reinigen und würfeln. Die Paradeiser abschütten und abschneiden, den Saft aufheben. Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und das Faschierte so kross wie möglich anbraten, dann die Zwiebeln zufügen und anschmoren bis sie gelb werden. Daraufhin den Paprika und die Paradeiser zufügen. Wenn sich genug Flüssigkeit gebildet hat, die Brühwürfel zufügen, dann das Thymian, Paradeismark, Oregano und Basilikum hineinrühren und mit dem Tomatensaft auffüllen. Mit Pfeffer aus der Mühle nachwürzen.

Kohlenhydrate 11, 8 g Ballaststoffe

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikatopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche