Paprikatopf mit Dinkel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für 2 Portionen:

  • 100 g Tatar
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Maiskeimöl (Mazola)
  • 500 ml Wasser
  • 2 Gehäufte Tl. Knorr Klare Delikatess-klare Suppe
  • 100 g Dinkel (gekörnt)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 3 Paradeiser
  • 60 g Maiskörner (Dose)
  • 1 Teelöffel Gewürzmischung (italienisch)
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Tatar und gewürfelte Zwiebel auf 2 bzw. Automatik-Kochplatte 5-6 in heissem Mazola-Keimöl anbraten. Mit Wasser löschen, zum Kochen bringen, Knorr Klare Delikatess-klare Suppe einstreuen, den Dinkel hinzufügen, 30 Min. auf 1 bzw. Automatik-Kochplatte 4-5 kochenlassen.

Paprikas halbieren, entkernen, abspülen, in Würfel schneiden. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen, entkernen, in Würfel schneiden. Etwa 10 Min. vor Ende der Garzeit Paprika, Paradeiser und Kukuruz zum Dinkel Form.

Den Paprikatopf mit italienischer Küchenkräuter-Mischung, Pfeffer und Cayennepfeffer nachwürzen.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikatopf mit Dinkel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche