Paprikasuppe mit Sesamcroûtons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Karotten
  • 1 Pk. Paprikastreifen (320 g Ew)
  • 40 g Butter
  • 1 EL Zucker
  • 1 Teelöffel Ingwer (frisch gerieben)
  • 150 ml Orangen (Saft)
  • 500 ml klare Suppe (Instant)
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1 Teelöffel Sesam
  • Salz
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Koriander (Blättchen)

Karotten abspülen, reinigen und mit dem Schnitzelwerk fein reiben. Paprikastreifen im Sieb abrinnen.

Zwei Drittel der Karotten in 20 g Fett auf 3 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 12 andünsten, mit Zucker überstreuen und leicht karamelisieren. Ingwer, Orangensaft und klare Suppe dazugeben. Die Suppe bei geschlossenem Deckel 15 min auf 1 beziehungsweise Automatik-Kochstelle 5-6 machen.

Paprikastreifen in die Suppe Form und weitere 10 Min. machen.

Das Toastbrot mit der übrigen Butter bestreichen, mit Sesamsaat überstreuen und im aufgeheizten Backrohr backen.

Schaltung: 250 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

200 °C , Umluftbackofen

7-10 min

Jetzt würfeln. Die Suppe zermusen und durch ein Sieb aufstreichen. Die übrigen Möhrenraspel darin erhitzen. Die Suppe mit Salz und Cayennepfeffer würzen, mit Korianderblättchen und Sesamcroûtons überstreuen und zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikasuppe mit Sesamcroûtons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche