Paprikasuppe mit Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Rote oder evtl. gelbe Paprikas
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 sm Stück Sellerie (20g)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Prise Majoran
  • 1 Prise Thymian
  • 1 Lorbeergewürz
  • Pfeffer (gemahlen)
  • 1 Prise Zucker
  • 1000 ml klare Suppe
  • Salz
  • 50 g Fadennudeln
  • 1 Teelöffel Butter
  • 50 g Schlagobers
  • Muskat (gerieben)
  • 1 EL Parmesan

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Paprikas abspülen, reinigen und in winzig kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen, den Sellerie reinigen und beides ebenfalls in ganz kleine Würfel schneiden. In einem Kochtopf das Olivenöl erhitzen, darin Paprika, Zwiebeln und den Sellerie kurz anbraten. Nun Lorbeergewürz, Thymian, Majoran, Pfeffer und Zucker hinzfügen, mit der klare Suppe aufgiessen und zum Kochen bringen. Die Suppe bei kleiner Temperatur ein paar Min. auf kleiner Flamme sieden, dann mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser gar machen, abrinnen und kurz in der Butter schwenken.

Das Schlagobers aufschlagen. Die Nudeln mit Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken, mit dem Schlagobers und dem Parmesan mischen.

Die heisse Suppe in Teller Form, die Nudelmischung in die mitte setzen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikasuppe mit Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche