Paprikasuppe mit Kerbelbutter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Zwiebel
  • 150 g Erdäpfeln
  • 500 g Paprikas
  • 2 EL Olivenöl
  • 750 ml Gemüsesuppe
  • 1 EL Paradeismark
  • 100 ml Schlagobers
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • Cayennepfeffer

Kerbelbutter:

  • 0.5 Bund Kerbel
  • 2 EL Butter (weich)
  • Kräutersalz

Die Zwiebel von der Schale befreien und fein hacken. Die Erdäpfeln abspülen, von der Schale befreien und kleinwürfelig schneiden. Die Paprikas abspülen, entkernen und ebenflalls in Würfel schneiden.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebeln, Erdapfel- und Paprikawürfel hinzfügen und unter Rühren anbraten. Mit der Gemüsesuppe löschen, das Schlagobers, das Paradeismark und die Gewürze hinzfügen und alles zusammen in etwa Eine halbe Stunde auf kleiner Flamme sieden.

In der Zwischenzeit den Kerbel klein hacken und mit der weichen Butter und ein wenig Kräutersalz zusammenkneten.

Ein kleines bisschen Gemüse aus der Suppe zur Seite stellen, den Rest zermusen. Die Suppe wiederholt kurz erhitzen, nachwürzen und in Teller befüllen. Das übrige Gemüse als Verzierung auf die Teller gleichmäßig verteilen und die Kerbelbutter dazu anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikasuppe mit Kerbelbutter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche