Paprikasuppe Mit Avocados

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprika (bis 1/2 mehr)
  • 0.5 Paprika
  • 2 Schalotten (fein geschnitten)
  • 1 Teelöffel Butter
  • 1 Thymian
  • 1 Knoblauch
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 200 ml Obers
  • Saft einer Zitrone
  • 125 ml Weisswein
  • 2 Tropfen Tabasco
  • 1 Teelöffel Honig
  • 0.5 Teelöffel Gelbwurz (Pulver)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Avocado (entkernt, abgeschält und in Längsrichtung in schmale Scheibchen geschnitten)
  • 2 EL Olivenöl

Die gelben Paprikas halbieren, von dem Kerngehäuse befreien und in kleine Würfel schneiden. In einem Kochtopf Butter erhitzen, Paprika und Schalotten darin anschwitzen. Knoblauchzehe schälen, blättrig schneiden, zusammen mit dem Thymian dazugeben. Mit Weisswein löschen, kurz aufwallen lassen, dann mit Hühnerbrühe und Obers auffüllen. Suppe ca 10 min leicht auf kleiner Flamme sieden, mit Tabasco, Salz, Pfeffer, Honig, Gelbwurzpulver und Saft einer Zitrone würzen. Die Suppe aufmixen und durch ein feines Sieb seihen. In einer Bratpfanne Olivenöl erhitzen, Avocadoscheiben darin kurz anbraten. Den roten Paprika feinwürfelig schneiden.

Suppe in Teller gießen, mit Avocados und roten Paprikawürfeln garnieren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikasuppe Mit Avocados

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte