Paprikaschotensauce mit Knoblauch und Basilikum

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Rote und 2 gelbe Paprikas
  • 16 Basilikumblätter
  • 2 EL Olivenöl
  • 4 Knoblauchzehen (geschält)
  • Salz
  • 25 g Butter
  • 400 g Penne
  • 100 g Parmesan

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Die Paprikas mit kaltem Wasser abbrausen. in Längsrichtung entlang der Rillen zerschneiden, Samen und Scheidewände entfernen und die Schoten mit einem Sparschäler abschälen. Die Stücke in Längsrichtung ungefähr 1 cm breite Streifchen schneiden, die Streifchen dann diagonal halbieren. Die Basilikumblätter abbrausen, vorsichtig abtrocknen und in kleine Stücke zupfen. Olivenöl und Knoblauchzehen in eine weite Bratpfanne Form und auf mittlerer Temperatur schalten. Den Knoblauch unter Umrühren hellbraun anschwitzen, herausnehmen und wegwerfen. Die Paprikaschotenstücke einfüllen und bei lebhafter Temperatur unter häufigem Umrühren 15 Min. gardünsten. Salzen, umrühren und von dem Küchenherd nehmen. Die Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente machen. Die Butter in einem kleine Kochtopf bei schwacher Temperatur schmelzen. Die Nudeln mit dem Inhalt der Bratpfanne mischen, dann die zerlassene Butter, den geriebenen Parmesan sowie das Basilikum zufügen. Sofort zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikaschotensauce mit Knoblauch und Basilikum

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche