Paprikaschote-Melanzane-Walnuss-Kaviar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Melanzani (geschält, gewürfelt)
  • 2 Paprika (geputzt, gewürfelt)
  • 2 Paprika (geputzt, gewürfelt)
  • 1 lg Zwiebel (gehackt)
  • 4 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 3 sm Getr. rote Chilis (Birdseye)
  • 0.25 Tasse Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • 0.25 Teelöffel Paprikaschoten (edelsüss)
  • 2 Esslöffel Dillgrün
  • 0.5 Tasse Walnüsse (geröstet)
  • 2 Esslöffel Olivenöl

In einem grossen Kochtopf Papikawürfel, Melanzani, Zwiebel, Knofel, Olivenöl und Chili mischen. Ohne Deckel auf niedriger bis mittlerer Hitze 40-45 Min. andünsten, dazu von Zeit zu Zeit aufrühren. Die Mischung sollte weich und dunkel sein.

Salz, Paprikaschote und Dill dazumischen. Unter Rühren weitere 5-1000 cmin am Herd kochen.

Grünzeug und Walnüsse in der Küchenmaschine zu einem groben Püreee zubereiten, dazu nach und nach die übrigen 2 El Olivenöl dazugeben.

Abkühlen, mit Salz würzen. Mit Crackern bzw. frisch aufgebackenem Fladenbrot auf den Tisch hinstellen.

Chilischote.

Die 3 Birdseye-Chilis verleihen dem Gericht eine leichte Schärfe; Masse nach Belieben anpassen.

Tipp: Verwenden Sie ruhig bessere Oliven - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikaschote-Melanzane-Walnuss-Kaviar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche