Paprikaschiffchen als Rohkost

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 5 Paradeiser (getrocknet)
  • 2 Teelöffel Sherry
  • 3 Paprikas (rot, gelb, grün)
  • 250 g Speisetopfen, 20 % Fett i.Tr.
  • 100 g Frischkäse
  • Salz
  • Pfeffer
  • Einige frische Basilikumblaette
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

3 getrocknete Paradeiser fein in Würfel schneiden und ca. 15 min in den Sherry einlegen. Die Paprikas abspülen und in grössere, mundgerechte Stückchen schneiden. Den Speisetopfen mit dem Frischkäse und den Gewürzen glatt rühren. Die Tomatenstücke unterziehen und nur so viel Sherry hinzfügen, dass die Menge nicht zu flüssig wird. Evt.

mit einem pflanzlichen Bindemittel binden (1 Tl).

Auf jedes Paprikastueck ein kleines bisschen von der Topfenmasse Form und mit den übrigen Paradeiser (in Streifchen geschnitten) und den Basilikumblättern dekorieren. Frisch gemahlenen Pfeffer darüber Form. Die Paprikaschiffchen können auch auf einer kleinen Brotscheibe bzw. auf Knäckebrot gereicht werden.

html

Tipp: Verwenden Sie immer aromatische Gewürze zum Verfeinern Ihrer Gerichte!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikaschiffchen als Rohkost

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche