Paprikaschaumsauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Paprikaschoten (grob geschnitten)
  • 80 g Butter
  • 1 Stück Zwiebel (groß)
  • 80 ml Weißwein
  • 100 ml Fischfond
  • 250 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer

Zwiebel in Butter glasig andünsten, dann die Paprika dazugeben und so lange unter ständigem Rühren anschwitzen, bis sich etwas Farbe löst. Dann mit Weißwein und Fischfond aufgießen und 10 Minuten köcheln lassen. Schlagobers zugießen und bei milder Hitze die Paprikaschoten ganz weich garen (Das dauert im Normalfall nochmals ca. 10 Minuten). Mixen, abpassieren und mit wenig Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Muskat würzen. Seien Sie nicht erstaunt, dass Sie nur sehr wenig Salz brauchen, dies rührt von der Würzigkeit der Paprikaschoten her.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Paprikaschaumsauce

  1. omami
    omami kommentierte am 07.10.2013 um 09:13 Uhr

    Damit kann man so manches fade Essen aufpeppen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche