Paprikasauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 80 g Zwiebel
  • 3 sm Knoblauchzehen
  • 1 Paprika (ca. 180g)
  • 30 g Sardellen
  • 40 g Kapern
  • 0.5 Bund Petersilie (glatt)
  • 60 ml Öl
  • 100 ml Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker

Zubereitungszeit:

  • 15 Min. (plus Kühlzeit)

V I T A L I N F O - P.P.:

1. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch grob hacken. Paprika abschälen, vierteln, entkernen und fein würfeln. Sardellen und Kapern getrennt abrinnen. Petersilienblätter abzupfen und grob schneiden.

2. Knoblauch, Zwiebeln, Sardellen, Kapern, Petersilie, die Hälfte der Paprikawürfel und das Öl in die Moulinette Form und fein zermusen. Sauce in eine ausreichend große Schüssel Form, Olivenöl unterziehen und mit den übrigen Paprikawürfeln vermengen. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Zugedeckt eine Nacht lang abgekühlt stellen. Die Sauce eine halbe Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen und zum Bollito misto anbieten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikasauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte