Paprikas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Paprikas
  • 500 g Paprikas
  • 500 g Paprikas
  • 1 Chilischote
  • 250 g Zwiebeln (klein)
  • 4 Sellerieblätter
  • 750 ml Weinessig
  • 250 ml Wasser
  • Salz
  • 50 g Zucker
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1 Teelöffel Senfkörner
  • 0.5 Teelöffel Pfefferkörner
  • 3 Knoblauchzehen

Paprikas und Chilischote abspülen, halbieren und in Streifchen schneiden (Kerne und weisse Teile entfernen). Zwiebeln abschälen und in Ringe schneiden. Sellerieblätter kleinzupfen. Paprikas, Zwiebeln und Sellerieblätter in kochend heissem Wasser 3 bis 4 min blanchieren, gut abrinnen. Wasser, Gewürze, Essig und geschälte, in Stifte geschnittene Knoblauchzehen zum Kochen bringen und über die Paprikas gießen. Zugedeckt eine Nacht lang stehenlassen. Nun abschütten und die Flüssigkeit wiederholt zum Kochen bringen. Paprikas in Gläser befüllen, mit der Flüssigkeit aufgiessen und gut verschließen.

Sie schmecken zu verschiedenen Gerichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte