Paprikas mit Topfen Gefüllt

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 10 sm Rote, grüne und gelbe Paprikas
  • 125 ml Gemüsesuppe (Instant, circa)
  • 2 EL Olivenöl

Füllung:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Topfen (mager)
  • 3 Eier
  • 10 Oliven
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • Currypulver
  • 2 EL Petersilie (gehackt)

Den Deckel des Römertopfes kurz unter kaltem Wasser abschwemmen. Von dem Paprika den Decksel zurechtschneiden, Kerne und weisse Scheidewände entfernen, Schoten und Deckel spülen, abtrocknen. Die Knoblauchzehen abziehen, durch die Knoblauchpresse drücken mit dem Topfen und den Eiern durchrühren. Oliven entkernen, kleinschneiden, unterziehen. Den Topfen mit Salz, Pfeffer und Curry würzen, die Petersilie unterziehen. Die Qurkmasse in die Paprikas befüllen, die Deckel darauflegen und in den Römertopf setzen. Die klare Suppe mit d em Olivenöl aufgießen, den Römertopf mit dem Deckel verschließen, in das kalte Backrohr stellen und bei 225 Grad (Gas: Stufe 4-5) 55 bis 60 min gardünsten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikas mit Topfen Gefüllt

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche