Paprikas Mit Käse-Füllung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1125 g Erdäpfeln
  • Salz
  • 60 g Emmentaler
  • 2 Zwiebel
  • 60 g Butter
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 40 g Semmelbrösel
  • 250 ml Milch
  • Pfeffer
  • Muskat (frisch gerieben)
  • 400 ml Béchamelsauce
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 4 Paprikas

1. Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Salzwasser gardünsten. Käse reiben. Zwiebeln würfelig schneiden und in der Butter glasig weichdünsten. Petersilie hacken und mit den Bröseln in die Butter rühren.

2. Erdäpfeln abschütten, kurz abdämpfen und durch eine Presse in die heisse Milch drücken. Die Hälfte von dem Käse unterziehen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3. Die Béchamelsauce einmal aufwallen lassen. Den Schnittlauch in Rollen schneiden und unterziehen. Von dem Paprika den Deckel klein schneiden, die Schoten entkernen, abspülen und abtrocknen.

4. Das Kartoffelpüree in die Schoten befüllen. Die Sauce in eine feuerfeste geben gießen, die Schoten hineinsetzen und die Butter- Brösel-Mischung darüber gleichmäßig verteilen. Mit dem übrigen Käse überstreuen.

Im heissen Herd bei 200 °C (Gas Stufe 3, Umluft 180 °C ) auf der 2. Schiene von unten 20-30 Min. backen.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikas Mit Käse-Füllung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche