Paprikas mit Hack und Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 80 g Grüne Oliven (mit Mandelfüllung)
  • 150 g Zucchini
  • 1 Zwiebel (100 g)
  • 500 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei (Klasse M)
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Gelbe Paprikas (à 250 g)
  • 100 ml Weisswein
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 200 g Paradeiser
  • 5 EL Olivenöl
  • 3 EL Aceto balsamico bianco
  • 50 g Mandelkerne (gehackt)
  • 200 g Schafskäse
  • 2 EL Milch
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)

1. Die Oliven in schmale Scheibchen, die Zucchini in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Das Hack mit Zwiebel, Ei, Oliven- und Zucchiniwürfeln gut vermengen. Die Petersilie klein hacken und einrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2. Die Paprikas mit Stielansatz der Länge nach halbieren, abspülen und entkernen. Die Füllung in die Schoten Form. Die Schoten in einen Bräter setzen, mit Weisswein begiessen und bei geschlossenem Deckel im heissen Herd 30 Min. bei 200 °C (Gas 3, Umluft 180 °C ) auf der 2. Schiene von unten gardünsten.

3. In der Zwischenzeit den Schnittlauch in feine Rollen und die Paradeiser in grobe Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel mit Mandelkerne, Olivenöl, Balsamessig und Schnittlauch gut vermengen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen.

4. Den Schafskäse mit Milch und Paprikapulver fein zermusen, auf die Paprikas setzen und 5 Min. übergrillen. Die Paprikas mit dem Dressing zu Tisch bringen.

Nährwerte

Fett in g: 56

Kohlenhydrate in g: 11

Dauer der Zubereitung

60 Min.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikas mit Hack und Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche