Paprikas Mit Erdnussfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für Die Erdnussfuellung:

  • 60 g Dinkel
  • 1 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 250 ml Wasser
  • 80 g Erdnusskerne
  • 125 g Jungzwiebel
  • 100 g Champignons
  • 1 EL Butter
  • 1.5 Teelöffel Steinpilzbrühe; aus dem Reformhaus
  • 1.5 EL Crème fraîche
  • 1 EL Thymianblättchen
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • Pfeffer

Gemüse:

  • 2 md Paprikas
  • 300 g Paradeiser (reif)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Schlagobers
  • 1 Teelöffel klare Suppe (gekörnte)
  • 3 EL Gouda; mittelalt

Zum Garnieren:

  • Thymian (Zweig)

Für die Erdnussfuellung Dinkel in ein Sieb Form, unter fliessendem kaltem Wasser abbrausen, mit gekörnter klare Suppe in Wasser Form und aufwallen lassen. Etwa zehn Minuten köcheln und auf der ausgeschalteten Herdplatte 10-20 min quellen.

Erdnusskerne mittelsder elektrischen Küchenmaschine mittelgrob hacken und in einer beschichteten Bratpfanne ohne Fett hellbraun rösten. Frühlingszwiebeln reinigen, abspülen und in Streifchen schneiden. Champignons reinigen, auf Küchenpapier-Papier Form, ein kleines bisschen abraspeln und grob hacken.

Butter schmelzen, die Frühlingszwiebeln darin andünsten, die Schwammerln zufügen und durchdünsten. Steinpilzbrühe unterziehen, den ausgequollenen Dinkel, die gehackten Erdnusskerne, Crème fraîche, Thymianblättchen und Petersilie unterziehen und die Menge mit Pfeffer nachwürzen.

Paprikas halbieren, entkernen, die weissen Scheidewände entfernen, die Schoten abspülen und abrinnen. Die Paprikahälften mit der Erdnussmasse befüllen.

Paradeiser abspülen, abtupfen, die Stengelansätze entfernen, die Paradeiser in Würfel schneiden und in eine feuerfeste Form Form. Knoblauchzehen abziehen, durch eine Presse drücken und mit Olivenöl, Schlagobers und gekörnter klare Suppe zu den Tomatenwürfeln Form. Die Paprikahälften hineinsetzen und bei geschlossenem Deckel 12-15 min weichdünsten.

Geriebenen Gouda über die Schoten streuen und in der geöffneten geben im auf 200 °C aufgeheizten Backrohr 5-6 Min. überbacken, bis der Käse zu zerrinnen lassen beginnt. Mit Thymianzweigen garniert zu Tisch bringen.

Zuspeise: Langkornreis

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikas Mit Erdnussfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche