Paprikas gefüllt mit Kastanien-Champignons und Schafskäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paprikas z.B. jeweils 2 rote und gelbe
  • 8 lg Kastanien-Champignons
  • 250 g Schafskäse
  • 1 Bund Petersilie
  • Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer

Die Paprikas abspülen, halbieren, die Kerne und die weissen Innenhäute entfernen. Die Paprikas mit Öl einpinseln und im aufgeheizten Backrohr (ca. 180 Grad Umluft) ein wenig Farbe annehmen. Unterdessen die Champignons reinigen, in Scheibchen schneiden und in einer beschichteten Bratpfanne mit 1 El Olivenöl anbraten und die Flüssigkeit verdampfen. Anschliessend mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knoblauchzehen fein hacken, Petersilie ebenfalls hacken, mit Olivenöl nach Geschmack vermengen und durchziehen. Cayenne-Pfeffer unterziehen. Die Champignons unter das Öl heben, ungefähr ziehen. Die Paprikas aus dem Herd holen und mit den Champignons befüllen. Den Schafskäse in 8 Portionen teilen und auf die Paprikas legen. Die Paprikas in eine feuerfeste geben setzen und im Backrohr wiederholt ungefähr 8-10 Min. überbacken, wenn vorhanden, gegen Ende Bratrost kurz zuschalten. Dazu passt türkisches Fladenbrot.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Paprikas gefüllt mit Kastanien-Champignons und Schafskäse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche