Paprikaletscho

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für das Paprikaletscho die Paprika vom Kerngehäuse befreien und in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten ebenfalls klein würfeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und kleinhacken. Die Cabanossi ebenfalls kleinschneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und den Speck und die Cabanossi darin auslassen. Die Zwiebel und den Knoblauch dazugeben und anschwitzen. Als nächstes die Paprikastücke in den Topf geben und mit einer guten Prise Salz würzen. Danach die Tomaten und die passierten Tomaten hinzugeben und ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Zum Schluss das Paprikaletscho mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken.

Tipp

Am besten serviert man das Paprikaletscho mit Reis. Wenn etwas übrig bleibt, einfach den restlichen Reis in das übrige Letscho geben und am nächsten Tag als Snack mit ins Büro nehmen - schmeckt auch kalt wunderbar!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
4 0 0

Kommentare13

Paprikaletscho

  1. Pixelsue
    Pixelsue kommentierte am 22.10.2015 um 12:56 Uhr

    toll

    Antworten
  2. evagall
    evagall kommentierte am 04.08.2015 um 23:11 Uhr

    schmeckt auch gut mit Leberkäse

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 17.03.2015 um 20:31 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 13.02.2015 um 11:41 Uhr

    Letscho ist immer gut

    Antworten
  5. mirandaly
    mirandaly kommentierte am 23.01.2015 um 11:26 Uhr

    hab ich schon als Kind gern gegessen !

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche