Paprikakuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 20

Hefeteig:

  • 350 g Mehl (Type 550)
  • 0.5 Hefewürfel
  • 0.5 Teelöffel Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.5 Teelöffel Salz
  • Mehl zum Ausrollen und für das Backblech
  • Fett (für das Blech)

Belag:

  • 1300 g Bunte Paprikas (rot, gelb, grün)
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 100 g Schwarze Oliven (vielleicht ohne Stein)
  • 350 g Sauerrahm bzw. Crème fraiche
  • 5 Eier
  • Muskat (gerieben)
  • 1 Thymian-Töpfchen
  • 200 g Feta-Schafkäse

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Vorbereitung Germteig: Das Mehl in eine geeignete Schüssel Form. In die Mitte eine Ausbuchtung drücken und die Germ hineinbröseln. Zucker und ungefähr 100 ml lauwarmes Wasser hinzfügen und mit ein klein bisschen Mehl von dem Rand zu einem dicklichen Teig durchrühren. Zugedeckt an einem warmen Ort ungefähr 20 min gehen. Olivenöl, Salz und ungefähr 75 bis 100 ml lauwarmes Wasser hinzfügen und das Ganze erst einmal mit dem Knethaken des Mixers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig zusammenkneten. Abgedeckt wiederholt eine halbe Stunde an einem warmen Ort gehen. Die Fettpfanne des Backrohr fetten und mit Mehl überstreuen. Teig auf wenig Mehl auswalken und die Fettpfanne damit ausbreiten. Dabei einen ungefähr 2 cm hohen Rand formen.

Vorbereitung Belag: Die Parikaschoten vierteln bzw. achteln, reinigen und abbrausen. Portionsweise im heissen Öl anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika und abgetropfte Oliven auf dem Germteig gleichmäßig verteilen. Salz, Eier, Sauerrahm bzw. Crème fraiche, Pfeffer, Muskat und gehackten Thymian durchrühren und über die Paprikas gießen. Den Schafkäse grob zerbröckeln und darüberstreuen.

Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad , Umluft 170 Grad , Gas Stufe 3 zirka 30 Min. backen. Etwas auskühlen und in Stückchen schneiden. Schmeckt warm oder evtl. abgekühlt.

Der Brigitte viva!-Tip: Anstelle von Paprikas kann man genauso gedünstete Porreeringe, Fenchelviertel, Möhrenscheiben bzw. gebratenen Zucchinischeiben nehmen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikakuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche