Paprikakraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 1000 g Sauerkraut
  • Paprika (Edelsüss)
  • 60 g Fett
  • 1 kleine Zwiebel
  • Paprikagewürz
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Dose Tomatenmark
  • Wasser
  • Salz
  • Zucker
  • 1/8 l Sauerrahm

Für das Paprikakraut die feingeschnittenen Zwiebeln im heißem Fett andünsten, mit Paprika bestreuen. Das Kraut dazu geben, gut durch mischen. Den, mit wenig Salz zerdrückten, Knoblauch beigeben. Ebenso das Tomatenmark und etwas Wasser.

Zugedeckt 1/2 Stunde dünsten. Abschmecken und das Paprikakraut vor dem Anrichten noch den verquirlten Sauerrahm darunter rühren.

Tipp

Servieren Sie zum Paprikakraut Fleischlaibchen oder Knödel.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Paprikakraut

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.07.2015 um 13:26 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche