Paprikahälften ohne Haut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 3

  • 2000 g Paprikas
  • 2000 g Paprikas
  • 2000 g Paprikas
  • 3 Zwiebeln (eventuell mehr)
  • 150 ml Essigessenz
  • 1000 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Zucker
  • 1 EL Pfefferkörner

Paprika halbieren, entkernen, auf ein Backrost legen (Hauseite oben), bei 225 °C 20 Min. backen.

Nacheinander (wichtig!) herausnehmen, häuten. In breite Streifchen schneiden, in Gläser beziehungsweise Krüge befüllen.

Essig-Essenz, Wasser und Ingredienzien machen bis der Zucker aufgelöst ist, heiß darübergeben. Verschliessen.

Nach 2 Tagen den Bratensud wiederholt abschütten, wiederholt zum Kochen bringen und ausgekühlt über die paprika Form, verschließen.

Haltbar: in etwa 3 bis 4 Monate

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikahälften ohne Haut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte