Paprikahähnchen auf dem Gemüsebett

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Mittelgrosse rote Paprika
  • 1 Mittelgrosse grüne Paprika
  • 2 Paradeiser (mittelgross)
  • 1 Hähnchen (1kg)
  • 2 EL Öl
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • 2 Teelöffel Rosenpaprika
  • Pfeffer
  • Salz
  • 150 g Crème fraîche
  • 250 ml Rotwein
  • 2 Teelöffel Dunkler
  • Sossenbinder

Paprikas in Streifchen schneiden. Paradeiser blanchieren (überbrühen), abziehen, in Scheibchen schneiden, mit den Paprikastreifen in eine große Auflaufform Form und im Mikrowellen-Kombinationsgerät 6 bis 8 min bei 600 Watt gardünsten.

Henderl vorbereiten und in Viertel schneiden. Öl mit den Gewürzen vermengen und Hendlteile damit bestreichen. Crème fraîche mit Wein und Sossenbinder vermengen, auf dem Gemüse gleichmäßig verteilen. Hendlteile mit der Hautseite nach oben darauflegen und gardünsten.

Einsetzen: Unten. Grillstufe 3. 18 bis 20 Min. bei 600 Watt.

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikahähnchen auf dem Gemüsebett

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche