Paprikagemüse mit Zwiebel-Majo

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 sm Zwiebeln; 50g
  • 0.5 Rezept Majo light; 320 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cayennepfeffer
  • 1 EL Weissweinessig

Gemüse:

  • 1 Paprika (200g)
  • 1 Paprika ((200g))
  • 1 Paprika (200g)
  • 2 Zwiebeln (100g)
  • 2 EL Butter (oder Margarine)
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 12 sm Scheibchen Salami

Zwiebeln schälen, fein raspeln und unter die Majo rühren.

Würzen. Paprika reinigen, abspülen und in mundgerechte Stückchen schneiden. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und im heissen Fett glasig weichdünsten. Paprikastücke hinzufügen und kurz mitdünsten. klare Suppe zugiessen und 15 min gardünsten.

Würzen und mit Salami und Majo zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikagemüse mit Zwiebel-Majo

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche