Paprikagemüse mit Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Paprikagemüse die Paprika halbieren und die Samenkerne entfernen. Hälften abbrausen und in Stückchen schneiden. Äpfel abbrausen, trockenreiben, vierteln und Kerngehäuse entfernen.

Apfelviertel in Spalten schneiden. Zwiebelringe und Knoblauchwürfel im heißen Öl anbraten.

Paprika, Lorbeerblätter, Apfelsaft und Äpfel hinzufügen. In der geschlossenen Bratpfanne 10 Minuten weichdünsten. Sauerrahm bzw.

Crème fraiche hinzufügen, aufwallen lassen und mit Sossenbinder andicken. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Gnocchi in leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung machen. Rucola waschen und kleinschneiden. Gnocchi und Rucola vermengen und zum Paprikagemüse zu Tisch bringen.

Tipp

Das Paprikagemüse passt zu allen möglichen Gerichten als Beilage oder auch als Hauptspeise.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
2 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare10

Paprikagemüse mit Gnocchi

  1. koche
    koche kommentierte am 01.12.2015 um 19:47 Uhr

    toll

    Antworten
  2. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 08.10.2015 um 22:23 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Sandy_88
    Sandy_88 kommentierte am 14.09.2015 um 09:30 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. danan
    danan kommentierte am 02.04.2015 um 13:51 Uhr

    toll

    Antworten
  5. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 06.01.2015 um 15:50 Uhr

    Sehr lecker!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche