Paprikaeintopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rinderhack
  • 1000 g Paprika (würfelig schneiden)
  • 2 Zwiebeln (ebenfalls in Würfel tranchieren)
  • 3 Gläser Zigeunersauce

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Das Rinderhack in ein wenig Öl anbraten, Gemüse hineingeben, ebenfalls anbraten. Mit der Zigeunersauce auffüllen und 20 Min. garköcheln. Zwischendurch mehrmals umrühren. Dazu passen Langkornreis oder evtl. ebenso Nudeln.

- Newsgroups: Article: 263 of zer. T-netz. Essen

Reisgerichte, Nudelgerichte, Faschiertes

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprikaeintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche