Paprika-Zwiebel-Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 800 g Hähnchenbrust
  • 4 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 800 g Paprika
  • 12 Jungzwiebel
  • 400 ml Wasser
  • 120 g Curry-Tomatenketchup entspricht zirka 6 El
  • 4 Teelöffel Sambal Olek
  • Tabasco
  • 0.5 Teelöffel Paprika

1. Hähnchenbrust würfeln.

2. Zwiebeln säubern und in 3 cm lange Stückchen schneiden.

3. Paprika reinigen und in Streifchen schneiden (1/2 cm breit).

4. Das Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl in einer Bratpfanne erhitzen, Hähnchenbrust, Paprika und Zwiebeln anbraten, mit Wasser löschen und Curry-Tomatenketchup dazugeben. 5. Mit Sambal Olek und Tabasco nachwürzen.

:Zeitbedarf : : 20 Min. ::Kosten : : 3 # :

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Zwiebel-Hähnchenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche