Paprika-Zucchini-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 1 Paprika
  • 150 g Zucchini
  • 1 Frühlingszwiebeln (eventuell mehr)

Sauce:

  • 1 EL Majo (für den Salat)
  • 2 EL Joghurt
  • 1 Msp. Senf
  • Satz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker

Paprika und Zucchini reinigen, abspülen, in hauchdünne Streifchen schneiden.

Vorbereitete Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden.

Für die Vinaigrette alle Ingredienzien miteinander durchrühren, die Sauce über die Salatzutaten gießen, mischen und etwa 2 Stunden durchziehen. Blattsalat vor dem Servieren wiederholt nachwürzen.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Paprika-Zucchini-Salat

  1. Francey
    Francey kommentierte am 28.03.2016 um 14:43 Uhr

    Bitte wo ist hier ein Blattsalat???

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche