Paprika-Tomaten-Kaltschale

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Paprika-Tomaten-Kaltschale das Backrohr auf 160° C vorheizen. Paprikaschote dünn mit Olivenöl einreiben und in etwa 20 Min. im Backofen braten. Die Haut abziehen und würfeln.

Paprikastücke nun gemeinsam mit den Schalotten, der klaren Gemüsesuppe sowie den Paradeiser bei geschlossenem Deckel ungefähr 20 min kochen. Anschließend fein pürieren, durch ein Sieb streichen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und kalt stellen.

Aus Frischkäse, Crème fraiche, Salz, fein gehackten Oliven, Basilikum und Pfeffer eine Creme rühren und die Kaltschale mit jeweils einem Nockerl Frischkäsecreme auftragen. Mit kaltgepresstem Olivenöl beträufeln und die Paprika-Tomaten-Kaltschale kalt servieren.

 

Tipp

Paprika-Tomaten-Kaltschale ist eine erfrischende Sommervorspeise!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Tomaten-Kaltschale

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche