Paprika, Süss/Sauer eingelegt, Selbstgemacht

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Rote Paprikas (oder rot, gelb, grün)
  • 2 Zwiebel
  • 250 ml Wasser (gesalzen)
  • 500 ml Obstessig
  • 200 g Zucker
  • 1 Teelöffel Pfefferkörner
  • 4 Lorbeerblätter
  • 2 Teelöffel Einmachgewürz

1 kg Paprikas (oder rot, gelb, grün) halbieren, entstielen, entkernen, die weissen Scheidewände entfernen, die Schoten abspülen in Stückchen schneiden, in wenig kochendes Wasser Form, aufwallen lassen, ca. 2 Min. machen, auf ein Sieb Form, mit kaltem Wasser begießen, abrinnen, in vorbereitete Gläser schichten. 2 Zwiebel abziehen, in grössere Stückchen schneiden, mit Salzwasser, Obst-Zucker, Essig, Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Einmachgewürz aufwallen lassen, bei schwacher Temperatur ca. 5 Min. machen und über die Paprikas gießen. Die Gläser nach dem Erkalten verschließen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika, Süss/Sauer eingelegt, Selbstgemacht

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte