Paprika-Selchkaree-Bratpfanne

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 500 g Selchkaree (ohne Knochen)
  • 2 Zwiebel
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Zitronen (Saft)
  • 1 Paprika
  • 4 EL Öl
  • Pfeffer
  • 0.25 Glas (210 ml) Perlzwiebeln
  • 0.3333 Becher (315 ml) Champignons
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Becher süsses Schlagobers
  • 2.5 Teelöffel Instant-Bratensosse

Nudelgerichte sind immer eine gute Idee!

Selchkaree in 1 cm breite Streifchen schneiden. Zwiebel von der Schale befreien, klein würfelig schneiden. Von den Äpfeln das Kerngehäuse ausstechen und Äpfel in Scheibchen schneiden. Apfelscheiben mit Saft einer Zitrone beträufeln. Paprika halbieren, entkernen, in schmale Streifchen schneiden. Öl erhitzen, Fleischstreifen darin 3 Min. rösten, mit Pfeffer würzen und herausnehmen. In diesem Bratfett Zwiebelwürfel glasig weichdünsten. Nun die abgetropften Perlzwiebeln und die abgetropften Schwammerln (Pilzbrühe behalten) in die Bratpfanne Form und 2 bis 3 Min. rösten. Pilzbrühe in die Bratpfanne Form und 1 Min. machen. Alles leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Schlagobers zugiessen, mit Instant-Bratensosse binden. Fleischstreifen hinzufügen und noch kurz darin erhitzen. Äpfel in beschichteter Bratpfanne ohne Fett gardünsten und hinzufügen. Dazu passen gekochte Nudeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Selchkaree-Bratpfanne

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche