Paprika-Sauce Mit Faschiertem Zu Spaghetti

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 Paprika
  • 1 Zwiebel
  • Olivenöl
  • 100 ml Gemüsesuppe (Instant)
  • 200 ml Schlagobers
  • 2 EL Paradeismark
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Sambal Ölek
  • 500 g Spaghetti

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

2. In der Zwischenzeit die Paprika reinigen, entkernen und grob teilen. Die Schale der Zwiebel entfernen und würfeln. Alles mit einem Schuss Olivenöl im Handrührer zermusen.

3. Diese Sauce in einen Kochtopf umfüllen, mit der Gemüsesuppe sowie dem Schlagobers aufgiessen und das Paradeismark untermengen. Einmal aufwallen lassen, dann bei schwacher Temperatur leicht wallen. Mit Salz und Pfeffer - und wer es scharf mag - mit Sambal Ölek nachwürzen.

4. In der Zwischenzeit das Faschierte in einer Bratpfanne bröselig rösten, dann in die Sauce Form.

5. Die Nudeln abschütten, kurz abrinnen und mit der Sauce vermengt zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Sauce Mit Faschiertem Zu Spaghetti

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche