Paprika-Rohkost mit Schnittlauchtopfen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

Für den Schnittlauchtopfen:

Für die Paprika-Rohkost die Paprikaschoten waschen, trocknen, Stielansatz, Kerne und weiße Häutchen entfernen. In Streifen schneiden. Radieschen waschen und trocken reiben, Frühlingszwiebel halbieren. Gemüse und Sprossen in eine Auflaufform geben.

Für die Marinade den Essig mit Pfeffer, Salz, Paprikapulver, Gemüsesuppe und Knoblauch vermengen und das Öl tröpfchenweise (!) unterziehen. Gemüse und Sprossen damit marinieren.

Für den Schnittlauchtopfen den Topfen mit Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen, Paprikawürfel und Schnittlauch dazugeben und glattrühren. Mit den Frühlingszwiebelringen überstreuen.

Die marinierte Paprika-Rohkost mit dem Schnittlauchtopfen und Pumpernickel anrichten.

Tipp

Peppen Sie die Paprika-Rohkost auch mit Kohlrabistreifen und Selleristangen-Scheiben auf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Paprika-Rohkost mit Schnittlauchtopfen

  1. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 04.12.2014 um 15:10 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 10.11.2014 um 13:33 Uhr

    gute Idee!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche