Paprika-Rindfleisch-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 750 g Ochsenbrust
  • 1500 ml Wasser
  • 1 Bund Suppengrün
  • 10 Pfefferkörner
  • 5 Pimentkörner
  • 1 Lorbeergewürz
  • Salz
  • 1000 g Gelbe, rote, grüne Paprika
  • Schoten
  • klare Suppe (gekörnte)
  • Petersilblättchen

Das Suppengrün spülen, säubern und kleinschneiden. Die Ochsenbrust mit Suppengrün, Pfeffer- und Pimentkörnern, Lorbeergewürz und Salz in einen Kochtopf Form. Das Wasser auffüllen und alles zusammen ungefähr 1 1/2 bis 2 Stunden gardünsten.

In der Zwischenzeit die Paprikas abspülen, reinigen und in schmale Streifen schneiden. Die Rinderbrühe durch ein Sieb abschütten und die Paprikastreifen 10 bis 15 minuten darin gardünsten. Mit gekörnter klare Suppe nachwürzen. Das Fleisch in Würfel schneiden, zur Suppe Form und erhitzen.

Die Paprika-Rindfleisch-Suppe vor dem Servieren mit den Petersilblättchen überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Rindfleisch-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche