Paprika-Putengulasch Mit Nudeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Paprika (ca. 200g)
  • 2 Gewürzgurken (aus dem Glas)
  • 1 sm Zwiebel
  • 75 g Bandnudeln (aus Hartweizen; ohne Ei)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Putenbrust
  • 1 Teelöffel ÖLiter (5g)
  • Paprika (edelsüss)
  • 5 EL Milch (1,5% Fett)
  • 1 Teelöffel Klare Gemüsesuppe (fettfrei; Reformh
  • 1 Teelöffel Sossenbinder

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

1. Paprika säubern, spülen und kleinschneiden. Gurken in Scheibchen schneiden. Zwiebel abschälen und in Spalten schneiden.

2. Nudeln in Salzwasser in etwa 8 min machen. Fleisch abspülen, abtrocknen und in Würfel schneiden. Öl erhitzen. Fleisch darin rundum rösten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Paprika, Zwiebel und Gurken dazugeben und alles zusammen in etwa 5 min weichdünsten.

3. Mit 8 El Wasser und Milch löschen. Aufkochen und klare Suppe untermengen. Fond mit Sossenbinder binden. Mit Salz, Pfeffer und Paprika nachwürzen.

Extra-Tipp:

Wenn Sie auf Ihren Cholesterinspiegel achten müssen, sollten Sie zu Nudeln aus Hartweizengriess greifen, die kein Ei enthalten. Es gibt sie als Importware aus Italien, aber vielfach genauso aus heimischer Produktion.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika-Putengulasch Mit Nudeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche