Paprika mit Zucchinisauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1 Paprika
  • 3 EL Langkornreis
  • 1 Teelöffel Loesliche Gemüsesuppe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 1 sm Knoblauchzehe
  • 0.25 Zucchini (50g)
  • 1 EL Paradeismark
  • 1 EL Sauerrahm
  • Küchenkräuter der Provence
  • 1 Teelöffel Parmesan

1. 1/8l Wasser erhitzen und die Gemüsesuppe hinzfügen. Die Paprika abspülen, einen Deckel klein schneiden und das Kerninnere entfernen. Die Paprika mit dem Langkornreis befüllen, 5 El Wasser hinzfügen und in die siedende Gemüsesuppe stellen. zugedecktund kleiner Hitze 15 Min. gardünsten.

2. Die Zucchini sowie den Knoblauch von der Schale befreien und in Würfel schneiden. Beides 5 Min. vor Ende der Garzeit in den Kochtopf Form.

3. Das Paradeismark mit der sauren Salz, Pfeffer, Schlagobers, Paprikapulver sowie den Kräutern der Provence gut durchrühren.

4. Die Paprika auf einen Teller Form. Die Tomatenmarksauce in die Gemüsesuppe untermengen, kurz aufwallen lassen und über die Paprika Form.

5. Mit Parmesan überstreuen und zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika mit Zucchinisauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche