Paprika Mit Nudelfuellung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Paprikas
  • 100 g Bandnudeln (schmal)
  • Salz (iodiert)
  • 5 g Butter
  • 250 g Paradeiser
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 2 Eier
  • 2 EL Schlagobers
  • 150 g Gouda, mitelalt
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Majoran
  • 1 Teelöffel klare Suppe (gekörnt)

Nudelgerichte sind einfach immer köstlich!

Paprikas der Länge nach halbieren, reinigen, abspülen und 5 min blanchieren. Kalt abschrecken, abrinnen. Paradeiser abspülen, in Würfel schneiden. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen, in Ringe bzw. Würfel schneiden. 1 min blanchieren, abgekühlt abschrecken.

Eier mit Schlagobers, Käse- und Salz, Tomatenwürfeln, Lauchzwiebeln, Pfeffer und gehacktem Majoran vermengen. Nudeln darunter vermengen. Paprikahälften bergartig damit befüllen.

In einen hitzebeständige geben setzen, knapp ein Achtel Liter Wasser und Suppenwürfel dazugeben. Im aufgeheizten Backrohr bei 190 °C zirka 20 bis 25 min gardünsten

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Paprika Mit Nudelfuellung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche